Die Landesregierung hat am 20. Oktober 2021 eine neue Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) beschlossen. Die neuen Regelungen gelten ab dem 28. Oktober 2021.

[mehr zur aktuellen Cornona-Verordung BW finden Sie hier]

Corona-"Alarmstufe" seit Mittwoch 17.11.2021 in BW

Seit Mittwoch, 17. November 2021 gilt in Baden-Württemberg landesweit die Corona-Alarmstufe. Diese bringt insbesondere Einschränkungen und erhöhte Testanforderungen für Personen ohne Corona-Schutzimpfung. So müssen in der Alarmstufe nicht-geimpfte und nicht-genesene Personen in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens einen einer offiziellen Teststelle bestätigter Antigenschnelltest (nicht älter als 24 Stunden) oder einen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden), insbesondere in Innenräumen. Das betrifft etwa Veranstaltungen, den Restaurant-, Messe- oder Kinobesuch, aber auch den Vereinssport in geschlossenen Räumen.

Die Conrona-Verordnung Baden-Württemberg finden Sie [hier].

 

Bei uns gilt folgendes:
Zutritt zur Fahrausbildung und zum Fahrschulbüro nur für Genesene, Geimpfte oder Getestete
Vereinfacht gesagt, gilt mit der Ausrufung der Alarmstufe, dass der Zutritt zur Fahrschule (Theorieunterricht, Praxisunterricht, Büro, Seminare (ASF/FES), nur nach Vorlage

  • eines vollständigen Impfnachweises,
  • eines Genesen-Nachweises
  • eines Antigenschnelltests (nicht älter als 24 Stunden) oder
  • eines PCR-Tests (nicht älter als 48 Stunden) erlaubt ist

Eine Berufsausbildung ist ein solides Fundament für die berufliche Zukunft. Die schnellen technischen und gesellschaftlichen Entwicklungen erfordern aber eine dauerhafte Anpassung und ein ständiges Weiterlernen. Weder unsere private noch unsere berufliche Zukunft lassen sich langfristig bis ins Detail planen. Kurven und Kreuzungen gehören zum Leben. Manchmal entscheidet man sich selbst für einen anderen Weg, manchmal wird man gezwungen, sich neu zu orientieren oder sich beruflich weiter zu entwickeln.

Warum Weiterbildung?
Weiterbildung ist für alle Menschen wichtig, die sich beruflich und in ihrer Persönlichkeit weiterentwickeln möchten. Die Ausbildung an der Schule, im Beruf oder an einer Hochschule legt das Fundament Ihrer Karriere.
Sind Sie berufstätig oder gerade arbeitssuchend, sollten Sie sich auf jeden Fall entwickeln, um mithalten zu können.
Es muss ja nicht gleich der große Sprung nach oben auf der Karriere-Leiter sein, aber durch stetes Lernen erhöht jeder für sich die Chancen auf einen besseren Arbeitsplatz. Denn nur wer in Sachen Sprachen, technischer Fortschritt, Rhetorik, Persönlichkeit und in vielen anderen Feldern auf dem aktuellen Stand ist, kann sich in der harten Arbeitswelt auch wirklich behaupten.
Melden Sie sich bei uns. Wir helfen Ihnen, dass Sie nicht im Schnee stecke bleiben........

Ihr Team der Laitenberger Bildungsstätte GmbH

 

 

Eine Berufsausbildung ist ein solides Fundament für die berufliche Zukunft. Die schnellen technischen und gesellschaftlichen Entwicklungen erfordern aber eine dauerhafte Anpassung und ein ständiges Weiterlernen. Weder unsere private noch unsere berufliche Zukunft lassen sich langfristig bis ins Detail planen. Kurven und Kreuzungen gehören zum Leben. Manchmal entscheidet man sich selbst für einen anderen Weg, manchmal wird man gezwungen, sich neu zu orientieren oder sich beruflich weiter zu entwickeln.

Warum Weiterbildung?

Weiterbildung ist für alle Menschen wichtig, die sich beruflich und in ihrer Persönlichkeit weiterentwickeln möchten. Die Ausbildung an der Schule, im Beruf oder an einer Hochschule legt das Fundament Ihrer Karriere.
Sind Sie berufstätig oder gerade arbeitssuchend, sollten Sie sich auf jeden Fall entwickeln, um mithalten zu können.
Es muss ja nicht gleich der große Sprung nach oben auf der Karriere-Leiter sein, aber durch stetes Lernen erhöht jeder für sich die Chancen auf einen besseren Arbeitsplatz. Denn nur wer in Sachen Sprachen, technischer Fortschritt, Rhetorik, Persönlichkeit und in vielen anderen Feldern auf dem aktuellen Stand ist, kann sich in der harten Arbeitswelt auch wirklich behaupten.
Melden Sie sich bei uns. Wir helfen Ihnen, dass Sie nicht im Schnee stecke bleiben........

Ihr Team der Laitenberger Bildungsstätte GmbH

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Wir sind Ausbildungsträger für Verkehrsberufe nach AZAV

Support

Sie haben weitere Fragen? Dann schnell zum Hörer greifen, rufen Sie uns einfach an - wir freuen uns auf Sie!

+49 (0)781 78513

Wollen Sie Ihre Anfrage per eMail an uns stellen, besuchen Sie dazu bitte einfach unsere Kontaktseite.

Unsere Bürozeiten

Mo. - Fr.
08:30 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Sie finden uns
In der Lieste 2
D-77656 Offenburg

Facebook

Folgen Sie uns und werden Sie ein Fan von Laitenberger! [mehr]

Bürostandort
Unser Büro finden Sie:

Laitenberger Bildungsstätte GmbH
In der Lieste 2
D-77656 Offenburg

eMail:
bildungssaette@laitenberger.com
Kontakt
Unser Büro ist besetzt:

Montag - Freitag
08:30 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 16:00 Uhr

Kunden-Hotline:
Telefon: +49 (0)781 78513
Telefax: +49 (0)781 9709753